Neue Beiträge
Die Schattenweber wollen sich vorstellen!
von: Schattenwerberin 17. Feb 2017, 23:33 zum letzten Beitrag 17. Feb 2017, 23:33

Die Feuerelfen suchen neue Mitglieder
von: schattenkind 6. Aug 2016, 10:30 zum letzten Beitrag 6. Aug 2016, 10:30

~angels-devil~ sucht neue Bewohner
von: ~angels-devil~ 11. Sep 2015, 10:15 zum letzten Beitrag 11. Sep 2015, 10:15

Diamondangels- Wir nehmen neue Mitglieder auf
von: Angel_Diamondangels 19. Feb 2015, 02:53 zum letzten Beitrag 19. Feb 2015, 02:53

ShatteredSouls
von: Lykkebarnet 7. Jul 2013, 10:05 zum letzten Beitrag 7. Jul 2013, 10:05

Top Posters

Für wannabes

Bitte immer höflich bleiben.
Wir sind auch nur Menschen!

Moderator: Shii

Für wannabes

Beitragvon Fetti » 11. Jul 2010, 20:29

Eine Story für alle die meinen Ana wäre irgendeine Diät.


Vom Normalgewicht zum Pummel

Es war einmal ein Mädchen, recht hübsch eigentlich bloß selber fand sie sich ein bisschen zu pummelig.
Sie trug Kleidergröße M, was für eine Schande in ihren Augen.
Es war eine heiße Sommernacht als sie gerade vom ihrer Liebnings-Kalorien-Verbrenn-Methode, schwimmen nach Hause kam und den Fernseher einschaltete. Ein guter Film das wäre nach der Anstrengung jetzt nicht schlecht. Doch ihre Augen bleiben an etwas anderem hängen. Gerade läuft ein Berricht über Magersucht und über"kranke Abnehmseiten". Neugierig muss sie den Berricht verfolgen. Es ist von einer Ana die Reden von seltsamen Geboten und Gesetzen. Immer mehr fesselt sie der Berricht. "Pro Ana" ist also der Weg zum Abnehmen.
Am nächsten holt sie sich gleich Hilfe bei Google um so eine Seite ausfindig zu machen. sie findet jede Menge Blogs auf den meistens ist doch weder von Geboten noch von einem Brief was zu sehen. Aber die seiten fesslen sie trotzdem. es vergehen nicht viele Tage bis sie sich in einem Forum anmeldet, dort lügt sie wie gedruckt um Mitglied zu werden. Schließlich denkt sie das wäre der sicherste Weg um endlich schlank zu werden ...
es vergehen 2 Monate bis das Mädchen ihr Wunschgewicht was im untergewichtigem Berreich liegt abgenommen hat. dochdas ist ihr nicht genug sie nimmt weitere 5kg ab. In der Zeit verliert sie Freunde weil sie meint ihre Sorgen wären nur Neid. die einst gute Schülerin fängst schwänzen um lieber Kalorien zu verbrennen...
Heute wieder ein heißer Sommertag es ist ein Jahr vergangen das Mädchen trägt mittlerweile XL (!) traut sich nicht mehr aus dem Haus dabei würde sie bei dem Wetter sich so gerne schwimmen abkühlen nicht um Kalorien zu verbrennen)
Das Mädchen hat Ana so ernst genommen das sie irgendwann so ausgehungert war und freßen angefangen hat sie konnte nicht mehr aufhören das Essen wurde ihre neue Droge wie einst Ana.
Sie war nie besonders im Texte schreiben aber sie hat zu ihrem Ziel die Bulimie zu besigen noch ein anderes sie will alle Wanna-be-anas wahrnen worauf sie sich einlassen. Pro Ana ist keine Diät. Eine Essstörungen ist eine Krankheit die niemand freiwillig mit sich rumtägt.
STOPT WANNAREXIES!!!

Hast du Wannabe-Anas so was avon satt oder willst du mit deiner Pro Ana seite niemand in eine Essstörung ziehen dann kopier diesen Taxt auf deine Seite vieicht öffnet es irgendjemnden die Augen.
Danke
Benutzeravatar
Fetti
 

Re: Für wannabes

Beitragvon Scherbenseele » 7. Jan 2012, 06:41

Natürlich, niemand möchte Wannabe-Anas im Forum haben...
Aber: Wir sind auch kein Pro Ana Forum.
Und: Der Text beinhaltet soviele Rechtschreibfehler, die man erst mal beheben sollte.

Lg,
Scherbenseele
Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 7. Jan 2012, 06:41.
Voller Demut fall ich auf die Knie,
hungernd, leidend, hilflos wie noch nie.
So verzweifelt such ich deine Hand,
lass nicht sterben, was uns mal verband.
Benutzeravatar
Scherbenseele
Oberfee
Oberfee
 
Beiträge: 256
Registriert: 04.2010
Wohnort: My Home is where my Heart is...
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Gästebuch"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron